W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

Wissen Sie, wo der perfekte Ort ist, um Ihren Umsatz in dieser schwierigen Zeit zu steigern?

Sie möchten wissen, warum Sie sich für eine chinesische B2C-Plattform entscheiden sollten?

Chinesische Kunden lieben alles, was aus dem Westen kommt, da sie es mit hoher Qualität, Luxus und Exzellenz...

China hat sich auf der Hotlist der weltweiten Absatzmärkte auf den vordersten Plätzen eingerichtet. In der Folge nehmen Unternehmen viel Geld in die Hand, gründen Standorte in Peking, Shanghai oder Shenzhen, rekrutieren Mitarbeiter vor Ort und erwarten, dass sich der Erfolg rasch einstellt. 何容易

Haben Sie schon einmal einen Kauf abgebrochen, weil die Bezahlungsmethode nicht passte? Kein Unternehmen will potenzielle Kunden auf der Ziellinie verlieren. Aufgrund der enormen Markdurchdringung von WeChats Bezahldienst kommt das in China kaum noch vor: Das Smartphone ist zur Geldbörse...

Wer WeChat als chinesisches Pendant zu Facebook bezeichnet, hat dessen Wirkmacht noch nicht ganz erfasst: Dank seiner unzähligen Miniprogramme durchdringt die App den Alltag seiner Nutzer wie keine andere.

Messen haben im Reich der Mitte nach wie vor eine grosse Bedeutung. Besonders im B2B Marketing bilden sie einen wichtigen Einstiegspunkt für die Kommunikation – auch wenn es darum geht, WeChat Kontakte zu generieren.

In westlichen Gesellschaften kennt man sie zwar, so richtig durchgesetzt haben sie sich jedoch nicht: QR-Codes. In China ist das anders. Die populäre App WeChat nutzt QR-Codes für verschiedene Funktionen und macht sie so unverzichtbar im Reich der Mitte.

Ausländische Unternehmen, die sich erfolgreich am chinesischen Markt positionieren wollen, müssen die dortigen Regelungen kennen und sich ihnen anpassen. Darunter zählt auch das im Juni 2017 in Kraft getretene Cybersicherheitsgesetz.

Immer mehr Unternehmen entdecken den chinesischen Markt für sich. Wer sich in China etablieren will, kann auf Marketing via WeChat nicht verzichten. Dabei ist es mit einem einfachen Firmenprofil nicht getan. Erfolgreiche WeChat-Präsenzen basieren auf professionellen H5-Pages.

Soziale Medien sind auch in China sehr beliebt. Doch Facebook und Twitter sind dort zensiert. Wer im Land der Mitte also Social Media Marketing betrieben will, muss auf die hiesigen Eigengewächse setzen. Zu den beliebtesten Diensten zählt Sina Weibo.

Das internationale Parkett ist voller Stolpersteine. Unternehmen, die internationale Märkte für sich erobern möchten, können nicht einfach ihre Marketing-Materialien in die Zielsprache übersetzen lassen. Sie müssen sich in die lokalen Besonderheiten hineindenken können, um global erfolgreich zu...