W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

    Über 80 Prozent der Erstwahrnehmung im B2B findet online statt: Anbieter, Produkte, Services und deren Anwendungsbereiche sowie Bewertungen durch Dritte sind erste Kontaktpunkte aus organischen oder bezahlten Suchergebnissen.

    Ist ein Interessent besonders engagiert und besucht beispielsweise mehrfach Ihre Website oder versieht Ihre Social Media Posts oft mit einem Like, liegt seine Kaufwahrscheinlichkeit höher, als bei einem Interessenten, der Ihre Website nur einmal besucht hat. Diese Tatsache ist klar, doch wie...

    Im modernen Online-Marketing ist es wichtig, so viel Traffic wie möglich auf allen Kanälen zu generieren. Denn wer viel Traffic erzeugt, hat gute Chancen die Conversion-Rate zu steigern. Doch es gibt noch weitere Massnahmen, die Ihre Conversion erhöhen können. Drei von ihnen stellen wir im...

    In den letzten Jahren sind Blogs ein wichtiger Bestandteil des Content Marketings geworden. Der Begriff „Blogger“ hat sich sogar zu einer anerkannten Berufsbezeichnung entwickelt. Was zunächst mit kleinen Meinungsseiten von Privatpersonen begonnen hat, ist nun zu einer wichtigen Plattform für...

    Hat ein Unternehmen Leads generiert – also Daten von Interessenten – bekommen, ist das schon ein sehr guter Schritt, seinen Kundenstamm auszubauen. Doch damit hat man seine User noch nicht richtig kennengelernt. Über diese Massnahme hinaus bietet es sich oft an, Personas zu erstellen.

    Kurz auf eine Werbeaktion geklickt, schon wird man auf eine Landing-Page weitergeleitet. Diese Weiterleitung kennt jeder. Es folgt in der Regel eine Entscheidung: Gibt man Informationen als User preis oder nicht? Entscheidet der User sich dafür, ist ein Lead generiert. Leads zu generieren – also...

    Der U.S.-Wahlkampf ist spätestens seit der Präsidentschaftskandidatur Barack Obamas auch eine Datenschlacht. 2008 waren genauste Erhebungen zu potentiellen Wählerschaften das Zünglein an der Waage: Mit massgeschneiderten Botschaften konnten sie überzeugt werden. Diese Praxis nennt sich...

    Die Hauptaufgabe eines jeden B2B Marketers ist es, Bedarf zu entwickeln, der in langfristigen Geschäftsbeziehungen mündet. Die Kunst dabei ist, verlässliche Voraussagen darüber zu treffen, wie viele qualifizierte Leads über die nächsten Monate generiert werden können.

    E-Mail-Marketing beschränkt sich nicht nur auf den Versand von Newslettern. Es spielt auch eine bedeutende Rolle im Lead Management. Mit der richtigen Strategie ist es möglich, via E-Mail-Marketing gezielt neue Interessenten zu gewinnen und bis zum Auftrag bzw. Kauf zu begleiten.

    Wie sieht Ihr idealer Kunde aus? – Diese Frage bildet die Basis auf dem Weg zur Entwicklung der Buyer Personas (= fiktive Personen, die Ihre Wunschkunden wiederspiegeln). Was gilt es in diesem Zusammenhang zu beachten?