Marketingblatt - Marketing Blog

MARKETINGBLATT

ERP-Systemvergleich: Unser Leitfaden zur Wahl eines geeigneten ERP-Systems


Angelika Gmeiner | Angelika Gmeiner / Juni 26, 2024
ERP-Systemvergleich: Unser Leitfaden zur Wahl eines geeigneten ERP-Systems
6:45

Nicht nur für grosse, nein auch für kleine und mittlere Unternehmen ist die Implementierung eines effizienten Enterprise Resource Planning (ERP)-Systems in der heutigen dynamischen Geschäftswelt nicht mehr nur optional, um Prozesse zu optimieren, die Produktivität zu steigern und das Unternehmenswachstum anzukurbeln.

In diesem Vergleichsartikel beleuchten wir 6 beliebte ERP-Lösungen: 

Wir stellen die wichtigsten Funktionen, die Nutzerfreundlichkeit und Preismodelle der Systeme gegenüber, um Ihnen eine fundierte Entscheidungsgrundlage bei der Auswahl der richtigen ERP-Lösung für Ihr Unternehmen zu erleichtern.
Dieser Artikel richtet sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die nach einem ERP-System suchen, das Ihre spezifischen Anforderungen und Ihr Budget gleichermassen berücksichtigt.

 

Welche Fragen sollten Sie sich vor einer ERP-Systemimplementierung stellen?

AdobeStock_465918978
Bevor Sie sich für ein ERP-System entscheiden, sollten Sie als Projektverantwortlicher Klarheit über folgende Fragen haben:


1. Welche Ziele verfolgen Sie mit der Implementierung eines ERP-Systems?

  • Welche Abteilungen sollen künftig mit dem ERP-System arbeiten?
  • Welche Herausforderungen möchten Sie bewältigen?
  • Welche Prozesse möchten Sie optimieren?
  • Welche Verbesserungen erwarten Sie in Bezug auf Effizienz, Produktivität und Wachstum?

2. Welche Anforderungen hat Ihr Unternehmen an ein ERP-System?

  • Welche Funktionen sind für Ihre Branche und Ihre Geschäftsprozesse unerlässlich? 
  • Welche Schnittstellen benötigen Sie zu anderen Systemen?
  • Wie viele Benutzer werden das System nutzen und welche Rechte benötigen diese jeweils?

3. Welches Budget steht für die Implementierung und den Betrieb des ERP-Systems zur Verfügung?

  • Berücksichtigen Sie bei diesem Punkt sowohl die Kosten für Lizenzen, als auch Implementierung, Schulung, laufenden Support und ggf. System-Updates.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die langfristigen Kosten des Systems einplanen.

4. Verfügen Sie über die internen Ressourcen und das Fachwissen für die Implementierung des ERP-Systems?

  • Benötigen Sie externe Berater oder Implementierungspartner?
  • Wie werden Sie Ihre Mitarbeiter auf das neue System schulen?
  • Wer übernimmt die laufende Wartung und Pflege des Systems, aber auch der Daten?

5. Haben Sie einen Plan für die Datenmigration und -integration?

  • Wie stellen Sie sicher, dass Ihre bestehenden Daten sauber und korrekt in das neue System übertragen werden?
  • Ist die Datenstruktur im neuen System gleich Ihrer aktuellen Datenstruktur oder müssen Ihre Daten aufbereitet werden?
  • Wie integrieren Sie das ERP-System mit anderen Systemen?
  • Gibt es bereits Schnittstellen oder bedarf es individueller Programmationen?

6. Wie werden Sie den Erfolg der ERP-Implementierung messen?

  • Welche Kennzahlen (KPIs) sollten Sie erheben, um den Fortschritt zu verfolgen?
  • Wie werden Sie sicherstellen, dass das System den erwarteten Nutzen bringt?

7. Haben Sie einen Plan für die laufende Wartung und den Support des ERP-Systems?

  • Wie werden Sie Systemupdates und Fehlerbehebungen managen?
  • Wie werden Sie Ihre Mitarbeiter bei Fragen und Problemen unterstützen?

Eine sorgfältige Beantwortung dieser Fragen vor der Implementierung eines ERP-Systems ist entscheidend für den Erfolg des Projekts und die langfristige Zufriedenheit mit der neuen Lösung. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

ERP-Systemvergleich

AdobeStock_845282955

In diesem Abschnitt stellen wir eine Vergleichstabelle vor, in der die Funktionen von sechs beliebten ERP-Systemen hervorgehoben werden, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden, aber auch leicht auf Großunternehmen skaliert werden können. Die Tabelle konzentriert sich auf wichtige Funktionen wie CRM, Finanzen, Marketing und mehr.

Funktionen Abacus bexio Myfactory Odoo Proffix Sage
CRM
E-Com.
Einkauf
Finanzen 
HR
Lager-verwaltung
Lohn-buchhaltung
Marketing
Produktion
Service-Plattform
Website
Verkauf
Nutzer-freundlichkeit 4.4 2.9 3.9 4.6 5.0

4.4

 

Die finanziellen Auswirkungen der Einführung eines ERP-Systems zu verstehen, ist für KMU mit begrenztem Budget von entscheidender Bedeutung. In diesem Abschnitt finden Sie einen Preisvergleich unserer sechs beliebten ERP-Lösungen, wobei die jeweiligen Lizenzierungsmodelle hervorgehoben werden. Anhand dieser Faktoren können Sie die Erschwinglichkeit und den Wert jeder ERP-Option beurteilen und sicherstellen, dass sie mit Ihren finanziellen Ressourcen und betrieblichen Anforderungen übereinstimmt.

Pricing Abacus bexio Myfactory Odoo Proffix Sage
Kosten-struktur auf Anfrage 3 Abo-Modelle von CHF 15 bis CHF 125 pro Monat mit gestaffelter User-Zahl 3 Abo-Modelle von CHF 89 bis CHF 166 pro Monat und User
3 Abo-Modelle von CHF 0 bis CHF 38 pro Monat und User
5 Abo-Modelle von CHF 52 bis CHF 127 pro Monat und User 5 Abo-Modelle von CHF 6 bis CHF 214 pro Monat (teils auf User-Basis / teils mit gestaffelter User-Zahl)
Erschwing-lichkeit   €€ €€ €€€ €€€

ERP-Vergleich downloaden

 

Unser Favorit: Odoo


Odoo ist eine Open-Source-ERP-Lösung, die - geclustert auf sogenannte Apps - eine umfassende Suite von Geschäftsanwendungen bietet, darunter CRM, Buchhaltung, Personalwesen, Einkauf, Lagerverwaltung, Fertigung und Projektmanagement. Odoo ist wegen seiner flexiblen und skalierbaren Natur, die es Unternehmen ermöglicht, die Lösung an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen, besonders für KMU geeignet, weil es beständig mitwächst und Integrationen zu unzähligen Drittanbieter-Plattformen bietet.

 

Und welches ERP-System ist das Richtige für Sie?

Die Wahl des richtigen ERP-Systems ist eine grundlegende und strategische Entscheidung für jedes Unternehmen. Die beste Lösung hängt von mehreren Faktoren ab.
Odoo eignet sich besonders gut für kleine und mittlere Unternehmen, die eine flexible und skalierbare Open-Source-Lösung suchen. Es bietet eine breite Palette von Funktionen zu einem erschwinglichen Preis und kann an die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Als erfahrener Odoo-Partner können wir Ihnen vom ersten Schritt der Evaluierung über die Implementierung bis hin zur Customization zur Seite stehen. Unser Odoo-Implementationsteam zeichnet sich durch das einzigartige Zusammenspiel starker Strategen in beratender Funktion und ebenso versierter Software-Entwickler für individuelle Apps oder Schnittstellen aus. 
Letztendlich bleibt die beste Möglichkeit, die richtige ERP-Lösung für Ihr Unternehmen zu finden, die Anforderungen Ihres Unternehmens genau zu analysieren und die verschiedenen Lösungen auf dem Markt zu vergleichen. Es ist ratsam, Demos anzufordern und mit anderen Unternehmen zu sprechen, die bereits ERP-Systeme im Einsatz haben. Unabhängig davon, für welche Lösung Sie sich entscheiden, ist die Implementierung eines ERP-Systems eine Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens. Mit der richtigen ERP-Lösung können Sie Ihre Prozesse optimieren, Ihre Produktivität steigern und Ihr Unternehmenswachstum ankurbeln. Die W4 hilft Ihnen bei der Implementierung aller gängigen ERP-Systeme.

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

Tags: B2B ERP

0 Kommentare

KONTAKT

Sarah Wilhelm
Sarah Wilhelm
Geschäftsführerin
+41 44 562 49 39
Termin vereinbaren

Social Sharing

Beliebte Posts

Letzte Posts