W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

    Man hat schon einiges von React gehört – es ist nicht neu, wird aber in Bezug auf die Nutzerbedürfnisse und -erwartungen immer bedeutender. Wir klären, was React ist, was es kann und warum es aus der modernen Webseitengestaltung nicht mehr wegzudenken ist.

    Coupled, Decoupled, Headless: Es gibt inzwischen mehrere Arten von Content Management Systemen (CMS). Jede hat ihre Vor- und Nachteile, die abhängig von Ihren Kommunikationszielen unterschiedlich schwer wiegen.

    Dank der fortschreitenden Digitalisierung und immer höher ansetzenden Standards ist es für Unternehmen kaum mehr vertretbar, auf ein responsives Design ihres Webauftritts zu verzichten. Die Nutzer erwarten, dass sämtliche Anwendungen in einem ansprechenden Design auf allen mobilen Geräten...

    Ihr Onlineverkauf läuft gut, Sie haben steigende Besucherzahlen auf Ihren Verkaufsseiten und der Vertrieb ist auch gut ausgelastet? Das ist super! Doch es gibt auch andere wichtige Zahlen wie Webseitenabsprünge, Warenkorbaufgaben, Kundenbewertungen oder Warenrückgänge, die Sie im Auge behalten...

    Was lange währt, wird gut – nicht mit Google! Seit 01. Juli gehört Google Mobile Page Speed zu den Rankingfaktoren der weltweit führenden Suchmaschine. Doch welche Auswirkungen hat dies nun ganz konkret auf das Ranking und die Sichtbarkeit der Websites? Wir beantworten diese und weitere wichtige...

    Marketing ist Psychologie – das ist keine neue Erkenntnis. Doch die wenigsten Marketer betrachten ihre Marketingkampagnen unter dem Gesichtspunkt der neuronalen Verarbeitung der Inhalte. Das sogenannte Neuromarketing sollte bei jeder Kampagne berücksichtigt werden.

    Laut Statista verzeichnete Facebook etwa 3,7 Millionen Nutzer im 4. Quartal 2017 allein in der Schweiz, Tendenz steigend. Facebook ist dank regelmässiger technologischer Weiterentwicklungen noch lange nicht out! Immer mehr Werbetreibende schalten daher Werbeanzeigen und bewerben Beiträge auf der...

    Haben Sie schon einmal einen Kauf abgebrochen, weil die Bezahlungsmethode nicht passte? Kein Unternehmen will potenzielle Kunden auf der Ziellinie verlieren. Aufgrund der enormen Markdurchdringung von WeChats Bezahldienst kommt das in China kaum noch vor: Das Smartphone ist zur Geldbörse...

    Wer WeChat als chinesisches Pendant zu Facebook bezeichnet, hat dessen Wirkmacht noch nicht ganz erfasst: Dank seiner unzähligen Miniprogramme durchdringt die App den Alltag seiner Nutzer wie keine andere.

    Aller Anfang ist schwer: Das wissen vor allem Startups. Mit geringen Ressourceneinsatz zu maximalen Erfolgen gelangen, ist das Ziel. Dieses auf Eric Ries basierende „Lean Startup“-Prinzip lässt sich auch auf das Content Marketing übertragen.