W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

    Wer an die großen Fische will, hat mit dem Karrierenetzwerk LinkedIn gute Karten. Schliesslich tummeln sich hier nicht nur mehr als 13 Millionen Unternehmen, sondern auch deren Entscheidungsträger.

    Soziale Medien wie Facebook genossen bei Marketern lange Zeit den Ruf, das Nonplusultra für eine auf Interaktion abzielende Kundenkommunikation zu sein. Doch wieder bewahrheitet sich, dass der Wandel die einzige Konstante im Marketing ist: Messenger Marketing wird immer beliebter.

    Immer mehr Unternehmen setzen auf Content Marketing als Mittel zur Leadgenerierung. Sie produzieren Whitepaper und Infografiken, betreiben eigene Blogs und bieten Webinare an. Doch die Inhalte finden ihr Publikum nicht von allein: Auch Inhalte müssen entsprechend verbreitet werden.

    Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Analyse-Tools, die es ermöglichen, mehrere Plattformen gleichzeitig auszuwerten. Ein sehr beliebtes Tool ist Google Analytics. Aber warum sollte man überhaupt seine Plattformen auswerten? Ganz klar: Um die Performance der verschiedenen Seiten optimieren zu...

    Kunden erwarten heute Inhalte, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das bedeutet, dass statische Websites, deren Inhalte alle möglichen Nutzergruppen abdecken sollen, nicht mehr zeitgemäss sind. Personalisierte Inhalte brauchen Dynamic Content.

    Content Marketing ist in aller Munde. Doch wenn immer mehr Unternehmen auf ansprechende Inhalte im Marketing-Mix setzen, wird es immer schwerer, damit herauszustechen, Leads zu generieren und Conversions zu erzielen. Ist Content noch King? Ja, aber nur unter der Voraussetzung, dass er auch...

    Auf Kommentare und Kundenbewertungen zu antworten, gehört heutzutage zum guten Ton. Vor allem in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung ist es wichtig, individuell auf Kundenfeedback zu reagieren, um auch die digitale Kommunikation persönlich zu gestalten und Kunden zu binden. Dabei ist...

    Mit dem Jahreswandel hat sich nicht die gesamte Branche geändert. Dennoch zeichnen sich aus den Entwicklungen des vergangenes Jahres bereits Trends ab, die 2018 wichtig werden. Im Folgenden haben wir vier Dinge zusammengefasst, auf die Sie im neuen Jahr unbedingt im Auge behalten sollten.

    Wer digitalen Content produzieren möchte, der schnell in den gängigen Suchmaschinen zu finden ist, muss sich zwangsläufig mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) auseinandersetzen. Dabei sind allerdings auch stets die neusten Entwicklungen zu berücksichtigen. Zum Beispiel ist die Suche über...

    Sie haben tolle Marketingkampagnen in der Planung oder schon am Laufen? Dann ist es essenziell, diese entsprechend auszuwerten, um Informationen für weitere Schritte zu sammeln. Kundendaten sind heutzutage ein wertvolles Gut.