W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

    Wie messe ich SEO? Ohne diese KPIs geht es nicht!


    Um Suchmaschinenoptimierung erfolgreich zu betreiben, gilt es, Massnahmen zu messen, auszuwerten und anzupassen. Immer öfter wird in diesem Zusammenhang vom Key Performance Indicator gesprochen. Der KPI gibt Aufschluss über die Leistung der SEO. Er umfasst dabei die unterschiedlichsten Kennzahlen: von der Anzahl der Seitenaufrufe bis zum Google Page Rank. Doch nicht jeder KPI ist unterm Strich wirklich relevant. Wir haben die wichtigsten zusammengefasst.

    Google Page Rank

    Neben Keywords und Verlinkungen pusht vor allem hochwertiger Content den eigenen Page Rank.

    Views

    Bei der Auswertung der Views spielt vor allem der Hintergrund der Besucher eine grosse Rolle. Wie sind die Besucher auf Ihre Seite gekommen? Aus welcher Region stammen sie? Identifizieren Sie Ihre Besucher?

    Conversion Rate

    Die Conversion Rate gibt Auskunft über die mittels Webauftritt erzielten Verkäufe. Im Durchschnitt bewegt sich die klassische Conversion Rate zwischen drei und fünf Prozent. Zwischen den Branchen gibt es aber teilweise grosse Unterschiede.

    Social Signals

    Sprechen die Menschen in den sozialen Medien über Ihre Seite? Können Sie sich regelmässig über Likes, Shares und Co. freuen? Ihre Wirkung in den Social Media ist nicht zu verachten.

    Tags: Suchmaschinenoptimierung (SEO)

    0 Kommentare
    Nächster Post Das braucht erfolgreiches Inbound Marketing: unsere Top 20
    Letzter Post Customer Centricity: Im Fokus steht der Kunde