W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

    Video-Content im B2B-Marketing


    So viele Vorteile das WorldWideWeb auch bringt - das branchenübergreifende, stetig wachsende Überangebot an Produkten und Serviceleistungen stellt Unternehmen mit Online-Präsenz vor eine riesige Herausforderung: in der Masse auffallen. Klassische Werbeprodukte allein reichen hier kaum noch aus - das hat man auch im professionellen Web-Marketing erkannt und reagiert. Bisher eher selten genutzte Kommunikationsinstrumente bringen frischen Wind in die Werbelandschaft und schaffen neue Chancen, Kunden nicht nur zu erreichen, sondern auch zu binden.

    Eines der vielversprechendsten Tools: B2B Video Content

    Egal wie perfekt ein Foto auch ist – beim Vermitteln von Inhalten und Gefühlen stösst es schnell an seine Grenzen. Grenzen, an denen das Format des Bewegtbildes gerade einmal beginnt, sich zu entfalten. Nicht nur dass die Dynamik eines Filmes mehr Aufmerksamkeit als eine starres Bild generiert. Ein Film ist auch die einfachste Art, komplizierte, trockene oder schwer fassbare Themen unterhaltsam, schnell und ansprechend verpackt an den Zuschauer zu bringen. Ausserdem bieten professionelle Online-Videofilme Kunden und Partnern die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wie werden meine Produkte hergestellt, welche Materialien kommen zum Einsatz und welche Menschen stehen eigentlich hinter den Marken? - Online-Movies geben in vielfältigen Varianten Antwort, ob als Image-Film, als Produktvisualisierung oder in Form von Video-Businesscards. Die Möglichkeiten des Online-Videos als Kommunikationsmittels sind nahezu endlos. Letztlich entscheidet die Qualität des Films über den Erfolg der Werbung. Um einen guten Online-Movie zu produzieren und ihn erfolgreich zu verbreiten, gilt es folgendes zu beachten:

    1. Machen Sie Ihr Firmenlogo zum ersten Bild Ihres Films! Damit wissen auch Gäste von Online-Video-Portalen sofort, mit wem Sie es zu tun haben.
    2. Entscheiden Sie sich für ein starkes Thumbnail! Thumbnails (Vorschaubilder) werden bei Suchmaschinen wie Google gerne mit den Ergebnisseiten abgebildet. So haben Sie auch hier noch die Chance, auf Ihren Online-Film aufmerksam zu machen.
    3. Achten Sie auf keyword-orientierte Formulierungen! Mit starken Titeln, Teasern, Tags und URLs haben Sie bessere Chancen bei Suchmaschinen.
    4. Seien Sie authentisch! Zeigen Sie die Menschen hinter der Maschinerie. Sprechen Sie zu Ihren Zuschauern wie zu einem Bekannten, den Sie auf der Straße treffen. Die Zeiten floskelbehafteter Werbesprüche ist vorbei.
    5. Informieren Sie kurz und knackig! Nutzen Sie Ihren Film zum Interesse wecken, nicht zur detaillierten Dokumentation.
    6. Überfüllen Sie Ihren Film nicht! Adäquat Ihren im Film transportierten Informationen, sollte Ihr Movie auch optisch nicht zur Reizüberflutung führen. Weniger ist hier oftmals mehr und wirkt zudem seriöser. 
    7. Stellen Sie Ihren Film in brauchbaren Formaten zur Verfügung! Kundenfreundliche Movies sind auf allen Endgeräten nutzbar.

    Unser Angebot: W4-Enterprise Movies

    Sie wollen Ihre Online-Präsentation zeitgemäß und lebendig ausbauen? Sie haben eine Werbe-Filme-Idee, aber keine Zeit, die Sache selbst in die Hand zu nehmen? Die W4 unterstützt Sie dabei. Angelehnt an Ihre Firmenphilosophie, Produktpalette, Kundenstamm, Kommunikationsstrategien und -ziele, entwickeln wir Ihren professionellen W4-Enterprise-Movie:

    • Firmenrundgang: Der virtuelle Weg durch ein Unternehmen gewährt Kunden und Partnern hautnahe Einblicke, schafft Transparenz und Vertrauen.
    • Image-Film: Ob Ihre Mitarbeiter, Produktionsabläufe oder Anwendungsmöglichkeiten betreffend - eine Firmenpräsentation mit Bewegtbildern ist durch keine Fotografie zu ersetzen.
    • 3D-Produktpräsentation: Geben Sie Ihrem Produkt die Bühne, die es verdient - mit einer 3D-Visualiserung und Computeranimation. Ein fotorealistisch gerendertes und animiertes 3D-Modell erlaubt eine detaillierte Präsentation in allen Produktausführungen. Zudem bieten Animationen die Möglichkeit, den gesamten Funktionsumfang Ihres Produktes kundenfreundlich zu simulieren. Eine Präsentation, die Ihre Kunden begeistern wird.
    • Video-Businesscard: Mit einer Video-Businesscard geben Sie Ihrem Unternehmen nicht nur ein Gesicht, sondern auch Persönlichkeit. Und das in vielfältiger Art und Weise: So können Sie sich und Ihr Angebot mit einer digitalen Visitenkarte präsentieren, ihre Mitarbeiter statt mit einem Foto mittels Kurzinterview vorstellen, Investor Relations Kommentare oder CEO-Statements einbinden.
    • Event-Video: Ob Firmenjubiläum oder „Tag der offenen Tür“ - eine Film-Dokumentation macht ein Unternehmen und seine Mitarbeiter greifbar.

    Wir sind international tätig. Wo auch immer Sie und Ihr Unternehmen zu Hause sind: Wir kommen zu Ihnen, stehen Ihnen vor während und nach der Filmproduktion als verlässlicher Partner zur Seite und verantworten den kompletten Entwicklungsprozess:

    1. Ideenfindung/ Storyboarderstellung
    2. Dreharbeiten/ 3D-Visualisierung + 3D-Animation
    3. Schnitt/ Audio
    4. Ausspielung
    5. Verbreitung

    Tags: Content Marketing B2B Marketing

    0 Kommentare
    Nächster Post Integrierte Marktbearbeitung – Wie Sie neue Kunden generieren.
    Letzter Post Gamification – Spielend das eigene Business stärken