W4 Marketingblatt

MARKETINGBLATT

    WeChat: B2B-Marketing in China braucht eine H5-Page


    Immer mehr Unternehmen entdecken den chinesischen Markt für sich. Wer sich in China etablieren will, kann auf Marketing via WeChat nicht verzichten. Dabei ist es mit einem einfachen Firmenprofil nicht getan. Erfolgreiche WeChat-Präsenzen basieren auf professionellen H5-Pages.

    WeChat ist das Online-Tool in China. Im 3. Quartal 2017 belief sich die Zahl der aktiven Nutzer auf über 980 Millionen, Tendenz stetig steigend (Quelle). WeChat existiert nur im Mobil-Bereich und ist nicht für Desktop verfügbar. Unter den Smartphone-Nutzern in China lag der Anteil der WeChat-Nutzer im Jahr 2016 bei 76,5 Prozent. Bis 2021 soll dieser Anteil auf knapp 83 Prozent steigen (Quelle).

    Das WeChat-Ecosystem

    Das WeChat-Universum deckt verschiedene Bereiche ab und verbindet diese zugleich. So können User unter „Moments“ ähnlich wie bei Facebook Erlebnisse, Fotos etc. mit ihren Followern teilen, welche diese wiederum liken und teilen. Im Bereich Community kann jeder Nutzer Gruppen bilden und einzelne User dazu einladen. Firmen haben die Möglichkeit, Online-Shops auf WeChat aufzubauen. WeChat verfügt zudem über einen eigenen PayChannel, ein eigenes Bankensystem. Dies ist dermassen etabliert, dass man mit seinem WeChat-Profil in China nahezu alles bezahlen kann – vom Parkplatz bis zum Abendessen. Ein eigenes Job-Modul sowie eine Suchfunktion ähnlich Google runden das Angebot von WeChat ab.

    Traffic für das eigene Moments-Firmenprofil lässt sich zum einen mittels bezahlter Ad- oder Banner-Kampagne, zum anderen durch Aktionen in der eigenen Community generieren. Und auch Offline-Aktionen können für neue Besucher sorgen. Der QR-Code fungiert dabei als gern genutzter Schüssel zu WeChat. So finden sich beispielsweise immer wieder QR-Codes auf chinesischen Verpackungen, die mittels Scan zum WeChat-Profil der Firma führen.

    Unternehmen können also mit einem professionellen WeChat-Firmenprofil, Communities und Online-Shops in einer einzigen App eine sehr grosse Reichweite generieren und potenzielle Kunden, Mitarbeiter und Partner auf vielen verschiedenen Ebenen ansprechen.

    Deshalb braucht es eine H5-Page für WeChat

    Ein klassisches WeChat-Moments-Profil besitzt eine vereinfachte, vorgegebene Struktur. Um sich hier von der Masse abzuheben, gemäss Corporate Design aufzutreten sowie Marken- und Produktebotschaften professionell transportieren zu können, werden sogenannte H5-Pages eingesetzt. Nahtlos integriert in das Profil sorgen die kleinen Websites auf html5-Basis für einen professionellen und individuellen Online-Auftritt in der WeChat-App.

    We-Tomation: Leadgenerierung und –qualifizierung bei WeChat

    Selbstverständlich lassen sich bei WeChat auch klassische Marketingtools wie Banners, Ads und Sponsored Posts kaufen. Doch auch modernstes Digital Marketing und Marketing Automation sind möglich und erlauben eine einzigartige Leadgenerierung und –qualifizierung – gerade für den B2B-Approach unverzichtbar.

    Während im deutschsprachigen Raum berufliche Netzwerke wie Xing und Linked ausschliesslich für das Business und Social Media wie Facebook, Twitter und Instagram rein privat genutzt werden, verbinden WeChat-Profile in der Regel das Private mit dem Beruflichem. So finden sich neben Informationen zu Hobbies auch Angaben zum Job.

    Diese Profildaten, die für Firmen bei der Identifizierung Ihrer Zielgruppe relevant sind, können über ein API abgerufen und für Marketingzwecke genutzt werden. Das Profiling erfordert allerdings eine Interaktion mit der eigenen Datenbank. Um Trackings auf eigenen Systemen ausspielen zu können, helfen Tools wie die H5-Page. H5-Pages lassen sich mit dem WeChat-CMS verbinden. In der H5-Page kann der Tracking-Code einer externen Analyse-Software hinterlegt werden. Diese erhält dann alle Messungen, die innerhalb von WeChat erfolgt sind und erstellt ein Profil mit der ID des jeweiligen Users, seinen Basisinformationen wie Alter, Geschlecht, etc. und seinem Verhalten auf der H5-Page.

    W4 hat ein spezielles WeChat-Modul basierend auf den Anforderungen einer modernen Marketing Automation-Software entwickelt, um ebensolche trackbare H5-Pages schnell und unkompliziert aufzusetzen. Zudem erlaubt die Analyse-Software die vollautomatische Identifizierung, Ansprache und Qualifizierung eines (potentiellen) Leads. We-Tomation arbeitet mit den User-IDs der Nutzer und schickt automatisierte Push-Benachrichtigungen in die WeChat-App.

    W4-Kundenprojekte

    Schleuniger

    W4 hat unter anderem für Schleuniger ein WeChat-Projekt realisiert. Schleuniger ist eine weltweit tätige Technologiegruppe und ein führender Ausrüster in der kabelverarbeitenden Industrie.Mit dem Einstieg in den chinesischen Markt setzteSchleuniger auf WeChat. W4 stand dem Unternehmen während des Prozesses als Partner vor Ort zur Seite. Im Rahmen der ersten Phase wurde der WeChat-Firmenauftritt inklusive H5-Page generiert.

    Zur ersten Traffic-Generierung wurden unter anderem Messe-Promo-Games realisiert. In Phase 2 wurde mittels interaktivem Content, On-Pack-Promotions und Mini Programmen weiterer Traffic akquiriert.

     Schleuniger1 Schleuniger2

    Hatebur

    Und auch für das Schweizer Unternehmen Hatebur hat W4 eine WeChat-H5-Page umgesetzt. Hatebur produziert und verkauft Umformmaschinen im Millionen-Bereich. Mittels WeChat sollte zukünftig Kompetenzmarketing betrieben werden und dies auf allen Stufen der Qualifikationen. Ein Technologiebuch soll interessierten Studenten und Anwendern zur Verfügung gestellt werden, um potenzielle Kunden zu erreichen, die den Einsatz von alternativen Umformungstechnologien in ihrem Unternehmen mittelfristig in Erwägung ziehen.

    H5 hatebur WeChat 2 hatebur WeChat

    Lesen Sie hier unser gratis Whitepaper zum Thema international Marketing mit Fokus auf B2B Marketing in China. 

    Tags: China Marketing

    0 Kommentare
    Nächster Post SEO – heute ganz anders als gestern
    Letzter Post Marketing in China: Datenschutz gehört dazu!